Aktuelles

5. Symposium / Sammlertreffen altes Zinn 2022: Nachlese

Unter dem Motto „Faszination Zinn“ fand vom 14. bis 16. Juli 2022 das 5. Symposium und Sammlertreffen für altes Zinn in München statt. Hauptveranstaltungsort war das Bayerische Nationalmuseum. Die Vorträge lieferten zahlreiche neue, teils überraschende Erkenntnisse. Ein Vormittag war dem Zinn der Region gewidmet. Otto A. Baumgärtel belegte anhand nicht publizierter Spitzenstücke die hohe Qualität […]

Artikel weiterlesen

  • veröffentlicht in News
Treffen 2022

Nach 2 Jahren coronabedingter Pause findet nun wieder von 14. bis 16.07.2022 ein Sammlertreffen statt, diesmal in München. Wie gehabt, wird neben Museumsbesichtigungen Vorträge und eine Tauschbörse stattfinden. Erfahrungs- und Informationsaustausch in geseller Runde sind natürlich auch dabei. Kontakt zum Organisationsteam können wir herstellen. Wir wünschen dem Treffen vorab schon gutes Gelingen! Zinnmarken-Team

Artikel weiterlesen

  • veröffentlicht in News
Je oller desto doller

Zinngießermeister Klaus Brandmüller aus Aschaffenburg brennt schon seit mehr als 60 Jahren für sein Handwerk. Hunderte Zinnobjekte entstanden unter seinen Händen oder wurden in seiner traditionsreichen Werkstatt restauriert. Auch im Alter von 75 Jahren lässt ihn das mattglänzende Metall nicht los und er gibt seine Erfahrungen gern weiter. Er „quält“ sich sogar durch das Wirrwarr […]

Artikel weiterlesen

  • veröffentlicht in News
Zinnfreundetreffen 2019: Eine Teilnehmer-Gruppe beim Dresden-Bummel
Zinnfreundetreffen 2019 erfolgreich!

  Das diesjährige Treffen der Zinnfreunde vom 13. bis 16.06.19 ist beendet. Nach Meinung aller Teilnehmer gab es von der Organisation bis zu den Programmpunkten keinen Anlass zu klagen, wenn auch die Sonne mit 32 Grad für heiße Tage sorgte. Besuche in den Museen in Meißen und Dresden-Pillnitz waren interessante Höhepunkte, da man auch in […]

Artikel weiterlesen

  • veröffentlicht in News
Graveurmeister Martin Zant rockt das Marktgeschehen

Mit Herzblut steht Martin Zant aus Tirschenreuth zu seinem Beruf – dem eines Graveurs. Der Graveurmeister stellt aber auch viele Zinngegenstände (Zinnanhänger – u. a. Sternzeichen – auch Ringe u. v. m.) selbst her und ist stolz, dass er die Formen eigenhändig hergestellt hat. Martin Zant ist von den Mittelaltermärkten in Bayern, Baden-Württemberg und Österreich […]

Artikel weiterlesen

Zinnesrausch – Handwerkskunst und Massenware

– Ausstellungshinweis – Am Samstag, den 18. Mai 2019, um 11 Uhr, eröffnet im Fränkischen Freilandmuseum des Bezirkes Mittelfranken Bad Windsheim die Ausstellung “Zinnesrausch – Handwerkskunst und Massenware. Zinn vom 17. Jahrhundert bis heute”. In der Betzmannsdorfer Scheune ist Zinngeschirr ab dem 17. Jahrhundert bis hin zu Gegenständen des von der Bauhausbewegung beeinflussten Design-Zinns sowie […]

Artikel weiterlesen

Neuigkeiten zum Jahresende 2018

Kurz vorm Jahreswechsel gibt es nun zu unserem wichtigsten Inhalt der Seite, der Datenbank, einige Neuerungen. Die Suche nach Zinnmarken und Herstellern wurde noch einmal verbessert. Nachdem schon im Oktober eine Erweiterung um Bodenrosetten eingefügt wurde, sind nun Suchen nach Zeiträumen (Jahrhunderten) möglich. Für Nutzer mit umfangreichen Ergebnissen ist auch eine Merkliste enthalten, um gefundene […]

Artikel weiterlesen

  • veröffentlicht in News
Neues Kontaktformular +

Liebe Zinnfreunde, einige Nutzer hatten es sich bereits gewünscht, jetzt ist es umgesetzt: Nun können Sie in unserem Kontaktformular auch Bilder per Email einreichen. Achten aber bitte darauf, dass es sich ein “jpg”-Datei handelt (“jpeg” muss in “jpg” umgewandelt werden) und um max. 2 MB Größe. Für die Bestimmung von Punzen ist das eine merkliche […]

Artikel weiterlesen

  • veröffentlicht in News
Hinweise zur Zinnmarken-Datenbank

Die Datenbank umfasst über 18000 Marken und Meister, vorwiegend aus Deutschland, aber auch aus Europa, dem ehemaligen Schlesien, Ostpreussen und Siebenbürgen Nutze zur Einführung die Hilfe-Tour (unten rechts) Zum Test der Datenbank ist eine Tages-Nutzung kostenfrei, sonst erheben wir eine Anmeldegebühr zur laufenden Kostendeckung Nur angemeldete Nutzer können die Datensätze einsehen. Beim Anmelden Hilfetexte beachten, […]

Artikel weiterlesen

  • veröffentlicht in News
Zu Unklarheiten der Zinnsammler

Einige Zinnfreunde, vor allem Neulinge, sind unsicher mit typischen Begriffen aus der Welt des Zinns. Was sind bestimmte Unterschiede bei Zinnobjekten? Hier dazu eine kleine Hilfe zu einigen Fragen: Punze, Marke oder Stempel? Der Begriff Punze wird vom Punz-Eisen abgeleitet, was die Marke erstellt, ist aber im allgemeinen Gebrauch nichts anderes als Marke oder Stempel. […]

Artikel weiterlesen

  • veröffentlicht in News
Zinnfreundetreffen 16.06. – 18.06.2017 in Nürnberg

Das diesjährige Treffen der Freunde alten Zinns ist Geschichte. Am 16. Juni trafen sich zum zweiten Mal über 50 Zinnfreunde aus Deutschland, den Niederlanden und Großbritannien zu einer Tagung im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg. In Vorträgen – diesmal vorrangig zu Zinn aus Nürnberg und Franken – konnte einiges Wissen hinzugewonnen und vertieft werden, genauso beim Erfahrungsaustausch […]

Artikel weiterlesen

  • veröffentlicht in News
Unsere Zinnmarken-Datenbank

Vorschau: Lange reifte die Idee, eine Online-Recherche nach Zinnmarken zu erstellen, um die Mühe bei einer Suche in der Literatur zu vereinfachen. Nun wird sie in die Tat umgesetzt! Zukünftig kann man unter unserem Menüpunkt “Recherche” diese neue Datenbank nutzen. Dazu einige Hinweise vorab: Unsere Datenbank wird von Zinnfreunden des sächsischen Zinnmarken-Teams nach bestem Wissen […]

Artikel weiterlesen

  • veröffentlicht in News
Nachruf für Zinngießermeister Horst Kleinschmidt, Regensburg

Wenn ihr an mich denkt, seid nicht traurig. Erzählt von mir und traut euch ruhig zu lachen. Lasst mir einen Platz zwischen euch, so wie ich ihn im Leben hatte. Ich bin nicht weit weg, nur auf der anderen Seite des Weges.  

Artikel weiterlesen

  • veröffentlicht in News
Zinnsammlertreffen in Dingolfing – Prolog

Vom 17. September bis zum 19. September 2016 fand in Dingolfing ein Symposion zur Thematik “Altes Zinn” statt. Das Zinnsammlertreffen vereinte an genanntem Wochenende fast 50 Zinnfreunde aus Deutschland, Holland und Österreich. Fachkundige Vorträge paarten sich mit lockerem Gedankenaustausch; Zinngegenstände aus vergangenen Jahrhunderten wurden von den Museen Dingolfing und Regensburg bzw. aus Privatbesitz zum Veranschaulichen […]

Artikel weiterlesen

  • veröffentlicht in News

 nach oben